Facebook Pixel

anni.care – der einfachste Weg zu Hilfsmitteln

Das Logo von anni.care in grüner Schrift

Alles über anni.care

Wer steckt hinter anni.care?

Hinter anni.care stecken wir: Thomas, Shane und Valentin.

Wie die meisten Angehörigen von Pflegebedürftigen kommen wir ursprünglich gar nicht aus dem Gesundheits- oder Pflegebereich. Aus unseren familiären Hintergründen hatten wir bereits die ersten persönlichen Berührungen mit den Herausforderungen der Pflege. Hieraus entstand unsere Idee zu ANNI, die wir zusammen mit Expertinnen und Experten stetig weiterentwickeln. Mit ANNI wollen wir die schwierige Organisation von Hilfsmitteln so einfach wie möglich gestalten.

Unsere Unterstützerinnen & Unterstützer

Warum wurde anni.care entwickelt?

Die Idee zur digitalen Hilfsmittelberatung kam uns aus der Not heraus. Unser erster Kontakt mit der Pflege und Hilfsmitteln entstand durch Pflegefälle in unseren eigenen Familien. Deshalb wissen wir aus erster Hand wie anstrengend es sein kann, passende Hilfsmittel zu besorgen und die Kostenübernahme durch die Kranken- bzw. Pflegekasse zu organisieren.

Wir haben ANNI entwickelt, um Ihnen notwendige Informationen einfach zugänglich zu machen und Sie bei der Auswahl der passenden Hilfen sowie der Kassenübernahme zu unterstützen.

Die Pflegesituation ist schon anstrengend genug. Sie sollen nicht auch noch Hilfsmittelkataloge durchsuchen und das Sozialgesetzbuch studieren – das übernehmen gerne wir für Sie!

Sie haben noch offene Fragen?
Schreiben Sie uns doch gerne!